Datenschutzbelehrung

Datenschutzerklärung

  1. Allgemeines

Salz & Liebe (Der Autor) legt auf die Privatsphäre jedes einzelnen Kunden großen Wert. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt daher stets im Rahmen der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere denen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die seit 25. Mai 2018 in Kraft ist.

  1. Datenverarbeitung auf den Websites

Beim Besuch dieser Websites werden Daten erfasst, die vom Autor zu Auswertungszwecken herangezogen werden. Die Erfassung von Besucherdaten dient im Einzelnen folgenden Zwecken:

  • Analyse der Website-Nutzung zwecks Marktforschung und Optimierung der Website-Inhalte
  • Abstimmung der Website-Inhalte auf die Bedürfnisse der Besucher
  • Verbesserung der Benutzer- und Bedienungsfreundlichkeit
  1. Kontaktformular

Im Kontaktformular werden alle Daten lt. Erfassungsformular auf der Website verarbeitet. Die diesbezügliche Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich intern und es werden keine Daten am Server gespeichert. Falls sich aus dem Kontakt keine Geschäftsbeziehung entwickelt, werden die Daten sofort gelöscht.

  1. Cookies

Als Cookies bezeichnet man sehr kleine Dateien, die von einer Website auf den Computer des Besuchers geschrieben werden. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Computer auszulesen. Websites setzen Cookies ein, um frühere Benutzereinstellungen wiederherzustellen und den Verlauf von Besucheranfragen nachzuvollziehen. Der Autor verwendet Cookies, um das Angebot auf den Websites besser an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen und deren Inhalte bestmöglich zu strukturieren. Die Informationen werden auch verwendet, um die Navigationsstruktur weiter zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten. Zusätzliche Cookies werden von unter den Punkten 9. separat angeführten Systemen gesetzt. Standardmäßig werden von jedem Internet-Browser alle Cookies akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber anweisen, keine Cookies anzunehmen oder sie nach jeder Internet-Sitzung automatisch zu löschen. Entnehmen Sie bitte die entsprechenden Anweisungen den Support-Seiten Ihres Browser-Herstellers.

  1. Benutzerkonto

Um über dieses Angebot Bestellungen tätigen zu können, muss jeder Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Dieses beinhaltet eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge. Sofern Sie als Kunde den Onlineshop verlassen, werden Sie automatisch ausgeloggt. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von dem Betreiber selbst verursacht wurde.

  1. Bestellvorgang

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von den Kunden eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Zahldaten
  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

  1. Auskunftsrecht und weitere Betroffenenrechte

Entsprechend den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre verarbeiteten Daten zu erhalten. Für Auskünfte zu Fragen des Datenschutzes und zur Geltendmachung dieses und weiterer Betroffenenrechte (Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit) bitten wir Sie um Kontaktaufnahme über datenschutz@tita.at, um die weiteren Schritte einleiten zu können. Sie haben das Recht der Beschwerde bei den datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörden (für Österreich: Österreichische Datenschutzbehörde www.dsb.gv.at)

  1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall wird der Autor Ihre Daten nicht weiter verwenden und sie unter Beachtung allfälliger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen.

  1. Google Analytics

Die Websites von Der Autor setzen Google Analytics von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA für Webanalysen ein. Durch die Verwendung dieses Analysedienstes werden ebenfalls Cookies auf Ihrem Computer gespeichert.?Die erzeugten Informationen, einschließlich der IP-Adressen der Besucher, werden an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Autor verwendet aus Datenschutzgründen die Funktion „_anonymizeIP()“, sodass die übertragenen IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden und ein direkter Personenbezug auszuschließen ist.?Mehr Informationen zu Google Analytics finden Sie im Internet unter www.google.com. Der Autor nutzt die Funktionen von Google Analytics zur Analyse der Websitenutzung, z.B. in Form von anonymisierten Auswertungen und Grafiken zu PageViews und Visits, sowie für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager und Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und den zuvor genannten Zwecken einverstanden.

 

Logo SALZ & LIEBE

SALZ & LIEBE
Andrea Nickel
Ramsau 101
8972 Ramsau am Dachstein

+43 664 879 0966
salz@salz-und-liebe.com

Siegel SSL Verschlüsselung