Blog - Aktuelle Neuigkeiten

Sauer eingelegte Rote Zwiebeln

Sauer eingelegte rote Zwiebeln, auch als Pickles bekannt, sind super schnell gemacht, schmecken köstlich und schauen auch noch hervorragend aus! Mit nur wenigen Zutaten und in ein paar Minuten habt ihr eine Beilage, die einiges hermacht. Ob zum selbst verzehren oder als Geschenk, diese sauer eingelegten roten Zwiebeln sind der Hammer. Gefunden haben wir das Rezept bei Eat This, einem unserer Lieblings Foodblogs.

Ein optisches Highlight

Die sauer eingelegten roten Zwiebeln haben wir natürlich mit unserem wunderbaren Schwarzbeere-Lavendel Salz gemacht. Das bietet sich schon alleine durch seine tolle lila Farbe an. Dadurch sind sie noch ein weniger leuchtender geworden- ein Augen und Gaumenschmaus zugleich.

Diese Zutaten benötigst Du

  • 500 g Rote Zwiebeln
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Essig – wir haben Weißweinessig verwendet aber Apfelessig geht natürlich auch
  • 5 g Rohrzucker
  • 8 g Schwarzbeere-Lavendel Salz

So werden die roten sauren Zwiebeln einfach und schnell zubereitet:

Die Zwiebeln schälen und halbieren. Wir hatten Bio Zwiebeln, von Stekovics, der Sorte Roter Mailänder. Der Geschmack ist besonders fein und etwas süßlich. Diese Zwiebeln und viele andere alte Sorten sowie Tomaten, Chili und Knoblauch werden bei der Familie Stekovic im Burgenland in Bio Qualität angebaut. Wir freuen uns jetzt schon auf den Sommer wenn es wieder die ganze bunte Tomaten und Chili Vielfalt gibt.

Nur ganz wenig Schnippeln – Versprochen!

Die geschälten Zwiebeln jetzt in ca. 3 mm dicke Streifen schneiden und in einem, gut gesäuberten und keimfreien, Einmachglas schichten.

Gleich kommen die roten Zwiebeln in ihr saures „Bad“

Den Essig und das Wasser aufkochen, Zucker und das Schwarzbeere-Lavendel Salz dazu geben. Gut aufkochen, damit sich die Zutaten ganz auflösen. Den Essigsud vom Herd nehmen und über die Zwiebeln gießen. Die roten sauereingelegten Zwiebeln sind nun fertig. Über Nacht ziehen lassen und schon sind sie Verzehrbereit.

Das passt dazu:

Die sauer eingelegten roten Zwiebeln sind eine Bereicherung für viele Gerichte. Einfach als Topping auf deine Lieblingsgerichte geben. Uns schmeckt es zu veganer Linsen Bolognese oder zur Bunten Gemüsepfanne mit Hühnchen. Die Zwiebeln halten sich ein paar Wochen gut im Kühlschrank wenn Du darauf achtest, dass das Glas immer sauber und gut verschlossen ist. Wir wünschen Euch guten Appetit.

Logo SALZ & LIEBE

SALZ & LIEBE
Andrea Nickel
Ramsau 101
8972 Ramsau am Dachstein

+43 664 879 0966
salz@salz-und-liebe.com

Siegel SSL Verschlüsselung