Blog - Aktuelle Neuigkeiten
Zutaten Pasta mit grünem Spargel

Schnelle Pasta mit grünem Spargel, Tomaten und Schwarzbeere-Lavendel Salz

Köstliche & schnelle Pasta mit frischem grünen Spargel und Tomaten

Diese Zutaten braucht ihr:

  • grünen Spargel (wer mag kann auch weißen Spargel nehmen)
  • Tomaten
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • was Weißwein zum ablöschen
  • selbstgemachte Gemüsebrühe (Rezept folgt)
  • Schwarzbeere Lavendel Salz in der Mühle
  • Pfeffer
  • wer mag gibt noch etwas Butter dazu
  • ein Schuss Zitronen Saft
  • Parmesan

Zuerst haben wir den Spargel von den etwas hölzernen Enden befreit. Schälen war in diesem Fall nicht nötig, da der Spargel schön dünn war. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. In der Zwischenzeit den Spargel schön leicht im Olivenöl braten lassen.

Zusammenstellung aller Zutaten für schnelle Pasta mit grünem Spargel und Tomaten.
Die Spargelspitzen haben wir erst einmal zur Seite gelegt – die kommen erst später mit dazu.

Zwiebeln und Knoblauch hinzu geben und leicht glasig werden lassen. Wir mögen die Zwiebeln schön glasig. Wie ist es bei Dir? Magst Du sie lieber mit mehr Röstaroma? Dann lass sie einfach etwas länger schmurgeln.

Spargel und Zwiebeln anrösten und die Tomaten schneiden.
Während die Zwiebeln ihre perfekte Farbe erhalten, die Tomaten würfeln.

Wenn die Zwiebeln, die von Dir gewünschte Farbe haben gibst Du die Tomaten dazu und lässt sie „schmelzen“, also schön langsam in der Pfanne zergehen lassen. Salz und Pfeffer dazu.

Wir hoffen Du hast jetzt noch genug Weißwein übrig. Den brauchst Du nämlich auch zum ablöschen. :-)

Wenn der Wein schön eingekocht ist, kannst Du die Brühe hinzugeben. Nun ist es auch Zeit für die Spargelspitzen.

Erst jetzt die Spargel Spitzen dazu geben.
Spargelspitzen dazugeben und schön kochen lassen.

Während die Spargel Sauce auf kleiner Stufe vor sich hinköchelt die Nudeln kochen. Wir haben etwas vom Nudelwasser zur Sauce dazu gegeben, damit sie nicht zu „dick“ wird. Da musst Du schauen wieviel es braucht. Das ist ja Geschmacksache.

Wenn die Nudeln fertig sind, gibst Du sie zu der Sauce in die Pfanne. Umrühren, Parmesan dazu, servieren und genießen.

Logo SALZ & LIEBE

SALZ & LIEBE
Andrea Nickel
Ramsau 101
8972 Ramsau am Dachstein

+43 664 879 0966
salz@salz-und-liebe.com

Siegel SSL Verschlüsselung